Ortsname
blockHeaderEditIcon

Slider01
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
Überschrift-News
blockHeaderEditIcon

Aktuelles aus Habscheid

Aktuelles : Abzocke per Telefon
01.10.2009 17:27 ( 6636 x gelesen )

Unerlaubte Telefonwerbung: Neues Gesetz schließt Schlupflöcher
 

Wer kennt das nicht? - Das Telefon klingelt und eine freundliche Stimme verspricht Gewinne, eine Traumreise oder günstige Telefontarife. Unerwünschte Telefonwerbung hat sich in der letzten Zeit zu einem Problem entwickelt, das die Verbraucher erheblich belästigt.


Was viele Verbraucherinnen und Verbraucher jedoch nicht wissen: Derartige Telefonwerbung ohne vorheriges Einverständnis ist nach dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) wettbewerbswidrig und damit verboten. Unseriöse Firmen setzen sich über dieses Verbot immer wieder hinweg. 

Mit dem "Gesetz zur Bekämpfung unerlaubter Telefonwerbung" tritt eine Reihe von Änderungen in Kraft, die es möglich machen, die übelsten Machenschaften rund um telefonisch angebahnte Verträge abzustellen. Die wohl wichtigste Neuerung ist das Verbot der Rufnummernunterdrückung bei Werbeanrufen. Bei rasch herunter genuschelten Firmenbezeichnungen war es den Angerufenen vielfach unmöglich, eine Erfolg versprechende Beschwerde bei der Bundesnetzagentur vorzubringen. Inzwischen steht auf eine unterdrückte Rufnummer eine deftige Strafe.



Eine zweite wesentliche Neuerung ist das Verbot von Werbeanrufen ohne ausdrückliche Zustimmung des Kunden. Außerdem bekommen Verbraucherinnen und Verbraucher mehr Möglichkeiten, Verträge zu widerrufen, die sie am Telefon abgeschlossen haben. Verträge über die Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten sowie über Wetten und Lotterien können künftig widerrufen werden, so wie es heute schon bei allen anderen Verträgen möglich ist, die Verbraucher am Telefon abgeschlossen haben.


Was Sie tun können, wenn Sie mit Werbetelefonaten belästigt werden, oder wenn Sie einen per Telefon untergeschobenen Vertrag zugeschickt bekommen oder sogar bereits Abbuchungen von Ihrem Konto vorgenommen wurden, dann wenden  Sie sich an die  Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz .
 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
comments powered by Disqus
Blind-B lock8-News
blockHeaderEditIcon
Buttom-links
blockHeaderEditIcon

Gemeindeverwaltung:



Ortsbürgermeister:   Dietmar Fuchs

Niederhabscheider Straße 16
D- 54597 Habscheid,
Tel.: +49 (0) 6556 900 66 50
E-Mail: info@habscheid-eifel.de

Downloadblock
blockHeaderEditIcon

Wetter-Habscheid
blockHeaderEditIcon
Copyright
blockHeaderEditIcon
Copyright by Ortsgemeinde Habscheid | Login |

Design
blockHeaderEditIcon
Design & Konzeption by ICS Schneifeler Webdesign

 

navigation-unten
blockHeaderEditIcon
   
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*