Am 08. November veranstaltete die KiTa Wirbelwind Habscheid den diesjährigen St. Martinszug.

Der Abend begann um 18:00 Uhr mit einer Andacht in der Pfarrkirche St. Luzia, mitgestaltet von dem Gemeindereferent Herrn Neisius, den Kommunionkindern, den Katecheten,
den Kita-Kindern sowie den Erzieherinnen.

Anschließend startete der Martinszug, angeführt vom Musikverein Heimatklang Habscheid, dem St. Martin zu Pferd und die Kinder mit ihren Eltern.

Aufstellung in der Hauptstraße, anschließend Hollnicherstraße - Poststraße - Dorfgemeinschaftshaus.
Damit die Bewohner des Alten- und Pflege­heim St. Peter an der St. Martinsfeier teilnehmen konnten, legte der Umzug einen Zwischenstopp beim Seniorenheim ein.
Der Musikverein spielte Martinslieder am Martinsfeuer, welches von Familie Theis errichtet wurde.

Für die Sicherheit des Zuges sorgten die Fw. Feuerwehren aus Habscheid und Hollnich.

Dann ging es zurück zum Dorfgemeinschaftshaus wo der St. Martin die Martinswecken

weiter