*
Ortsname
blockHeaderEditIcon

Slider01
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
Theater-2016
blockHeaderEditIcon

Die Gedächtnislücke

Familien-Komödie in 3 Akten
von Bernd Gombold

Kurze Inhaltsangabe:

Ortsvorsteher Franz Kübele ist von Stress geplagt.
Zu allem Überfluss kreuzt auch noch das überkandidelte Ehepaar Silberschein auf, um sich über den krähenden Hahn, die probende Blaskapelle und die läutenden Kirchturmglocken zu beschweren.
Kübele will in allem nachgeben, aber wie soll er einem Hahn das Krähen verbieten? Die Glocken hingegen will er eigenhändig abhängen. Dabei erhält er einen Schlag auf den Kopf, der ihm das Gedächtnis für die letzten fünf Jahre raubt.
Diese Situation nützt der gerissene Amtsdiener Sepp geschickt aus und löst die Probleme auf seine Weise. Auch die Sekretärin Hannelore und die Schwatzbase Emma sorgen für weitere Verwirrung.


Aufgeführt von der Theatergruppe des "Förderverein Feuerwehr Habscheid e.V."

 

Es spielten für Sie in den Rollen:

Theater-2016-rechts
blockHeaderEditIcon

die Theatergruppe

Theaterspieler
blockHeaderEditIcon

Buttom-links
blockHeaderEditIcon

Gemeindeverwaltung:

Ortsbürgermeisterin   Petra Diederichs
Hollnicherstraße 10

D- 54597 Habscheid, Tel.: +49 (0) 65 56 573
E-Mail: info@habscheid-eifel.de

Wetter-Habscheid
blockHeaderEditIcon
Copyright
blockHeaderEditIcon
Copyright by Ortsgemeinde Habscheid | Login |

Design
blockHeaderEditIcon


Design & Konzeption by ICS Schneifeler Webdesign

navigation-unten
blockHeaderEditIcon
   

Die Gedächtnislücke !

Ein dörflicher Schwank in drei Akten von Bernd Gombold

Kurzbeschreibung

Ortsvorsteher Franz Kübele ist von Stress geplagt. Zu allem Überfluss kreuzt auch noch das überkandidelte Ehepaar Silberschein auf, um sich über den krähenden Hahn, die probende Blaskapelle und die läutenden Kirchturmglocken zu beschweren. Kübele will in allem nachgeben, aber wie soll er einem Hahn das Krähen verbieten? Die Glocken hingegen will er eigenhändig abhängen. Dabei erhält er einen Schlag auf den Kopf, der ihm das Gedächtnis für die letzten fünf Jahre raubt. Diese Situation nützt der gerissene Amtsdiener Sepp geschickt aus und löst die Probleme auf seine Weise. Auch die Sekretärin Hannelore und die Schwatzbase Emma sorgen für weitere Verwirrung.

Viel Spaß!

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail